Bahnhofstraße 8 | 93333 Neustadt an der Donau
  • WEITERE
    LEISTUNGEN

WEITERE LEISTUNGEN

Zu unseren weiteren Leistungen gehören:

Präoperative Vorbereitung
Bei einer geplanten Operation oder einem anderweitigen Eingriff, wird meistens eine entsprechende Vorbereitung erforderlich. Diese kann verschiedene Untersuchungen beinhalten. Beispielsweise eine Blutabnahme oder die Durchführung eines EKG (Elektrokardiogrammes). Welche Untersuchungen genau erforderlich sind, legt der Arzt, der die Operation durchführt bzw. der Narkosearzt fest.

Kontaktieren Sie uns daher bitte möglichst frühzeitig, damit wir gemeinsam den besten Termin für Ihre Vorbereitung vereinbaren können. Bringen Sie zu dem Termin dann bitte alle Ihnen vorliegenden Unterlagen mit.
Psychosomatische Grundversorgung
Sie hat Aufgabe das Verständnis der Psychosomatik zu fördern und eine adäquate Versorgung der Patienten auf diesem Gebiet zu gewährleisten.
Ultraschalluntersuchungen
Häufig ist eine Ultraschalluntersuchung die erste Wahl bei der Diagnosefindung, weil sie für den Patienten risikolos und schmerzfrei ist. Häufige Anwendunsgbereiche sind z.B. Abdomen (Bauchraum) und die Schilddrüse.
Funktionsdiagnostik
  • Spirometrie
  • Ist ein Routineverfahren zur Untersuchung der Lungenfunktion.
  • Ruhe-EKG
  • Ist eine diagnostische Untersuchungsmethode, bei der die Summe der elektrischen Aktivitäten der Herzmuskelfasern dargestellt werden können.
  • 24h-Blutdruckmessung
  • Sie wird durchgeführt, wenn der Arzt den Verdacht auf schwankende Blutdruckwerte über den Tages- und Nachtverlauf hat.
  • 24h-EKG
  • Beim Langzeit-EKG wird die elektrische Herzaktivität über einen längeren Zeitraum unter Alltagsbedingungen gemessen. Das ermöglicht dem Arzt die Diagnose von wiederkehrenden Störungen.
  • Ergometrie
  • Beim Belastungs-EKG zeichnet der Arzt ein Elektrokardiogramm unter körperlicher Belastung auf. Mit dieser Methode lassen sich Durchblutungsstörungen an den Herzkranzgefäßen erkennen, die möglicherweise im Ruhe-EKG nicht sichtbar sind. Auch das Auftreten von Rhythmusstörungen ist diagnostisch von Bedeutung.
  • Labordiagnostik
  • Die medizinische Labordiagnostik umfasst die Untersuchung von Körpermaterialien durch optische, chemische oder immunologische Verfahren. Sie dient der Entdeckung von Erkrankungen bzw. der Verlaufs- und Therapiekontrolle.
  • ABI-Messung
  • Die ABI-Messung ist ein Untersuchungsverfahren, das in erster Linie in der Diagnostik der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK/Schaufensterkrankheit) angewendet wird.

  So erreichen Sie uns

Bahnhofstraße 8
93333 Neustadt an der Donau

Tel: +49 9445 2851
Fax. +49 9445 21 749

Mobil: 0151 22 10 23 07 Diabetesberatung: 0151 41 66 40 70

info@gemeinschafts­praxis-graf.de

  Sprechzeiten

Beachten Sie bitte, dass wir nur offene Sprechstunden anbieten ohne Terminvergabe.
  • Mo

    7:30 – 12:00 | 15:00 – 18:00

  • Di

    7:30 – 12:00 | 15:00 – 18:00

  • Mi

    7:30 – 12:00

  • Do

    7:30 – 12:00 | 17:00 – 19:00

  • Fr

    7:30 – 14:00


Außerhalb der Sprechzeiten oder am Wochenende:

Bundesweiter ärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel. 116 117

KVB-Bereitschaftspraxis Kelheim
Traubenweg 3 an der Goldbergklinik
93309 Kelheim
Tel. 116 117

Gemeinschaftspraxis Graf

Bahnhofstraße 8
93333 Neustadt an der Donau

Tel: +49 9445 2851
Fax. +49 9445 21 749

Mobil: 0151 22 10 23 07
Diabetesberatung: 0151 41 66 40 70

info@gemeinschaftspraxis-graf.de
Kostenfreie Parkplätze hinter der Apotheke!